Archiv für den Tag: 29. Juni 2007

HASSE MACKE!!??

Ja? So eine kleine oder große Abnormität?
Vielleicht richtig schön abstehende Segelohren?
Ne schiefe Nase, vielleicht 2x gebrochen?
Zwei verschiedenfarbige Augen?
Unterschiedliche Mundwinkel?
Gar O-Beine?
Ein kleines Lispeln?
Schielst du ein bißchen?

Seufz! Wie schön! Dann komm an mein Herz und laß dich knuddeln.

Now playing: Dalbello
I’d rather stare at the stains on my window
than look into those immaculate eyes

deweewiwöhr

Mitgefangen, mitgehangen – bin ich also dran morgen.
Hatte einen Pakt mit dem Teufel: wenn die Lady mir einen guten Deal macht, dann geh ich sie anschauen. sonst nicht. Also gute Plätze für (in dem Zusammenhang) kleines Geld. Dann kamen Plätze, aber für zuviel Geld und dann auch noch mies. Aber leider nicht mehr abzusagen. Sehr ärgerlich.

Bin ich ja schließlich ein großer Fan der jungen Streisand, als sie noch lustig war. Leider kommt ja nur die alte Streisand. Für ihr Alter kann sie ja nix, aber dafür, daß sie nur noch Fahrstuhlmusik macht.

Gottseidank hat mich dann noch die großartige, wunderbare, süße A. gefragt, ob ich mit ihr hingehe, sie sei eingeladen. Da nehm ich doch mal stark an, daß es gute Plätze sein müssen, denn von den teuren Karten gibts noch massig. Gleich zugesagt und die anderen Karten gottseidank noch losgeschlagen.

Also hört Herr Lucky wohl morgen:
Deweewiwöhr (nach dem Film mit Robert Redford)
Pfanni Girl (das Lied zum Klops: “Yeah, the Guy said Honey, you’re a Pfanni Girl)
Mammaries (all alone in the Moonlight)
Popel (Popel who eat Popel)
Evergreen
und lauter so gediegenes langweiliges Zeuch.
Warum nicht “Love is a Bore”, “I’m the Greatest Star”, “What about Today?” von mir aus auch “Gulity” oder auch noch “Second Hand Rose” zur Not?

Na, für das Geld… Ich werde berichten. Und stellen Sie sich vor, wahrscheinlich werde ich (ich!) sogar mein Feuerzeug abgeben müssen!