Archiv für den Monat: Juni 2007

klößchen

Trotz meiner despektierlichen Äußerungen bin ich jetzt doch ein bissel aufgeregt, muß ich zugeben. Hab mir eben meine Lieblingslieder von ihr angehört (die sie ja leider nicht singen wird) und hab jetzt doch Schmetterlinge im Bauch.

If a girl isn’t pretty
like a Miss Atlantic City
all she gets from life is pity
and a pat.
Kindly name a star who hasn’t
won a contest or a pageant
if she hasn’t she just never gets to that
(…)
When a girl’s incidentals
are no bigger than two lentils
then to me it doesn’t spell success!

From three faces that could cause ya
to have temporary nausea
do I have to hear a lecture such as that?
Is a nose with deviation
such a crime against the nation
should I throw her into Jail or drown the cat?
So she looks a bit off-balance
she possesses golden talents
or is that a pill too bitter to digest?
(from Funny Girl)

Ich mach mich dann bald mal los…

HASSE MACKE!!??

Ja? So eine kleine oder große Abnormität?
Vielleicht richtig schön abstehende Segelohren?
Ne schiefe Nase, vielleicht 2x gebrochen?
Zwei verschiedenfarbige Augen?
Unterschiedliche Mundwinkel?
Gar O-Beine?
Ein kleines Lispeln?
Schielst du ein bißchen?

Seufz! Wie schön! Dann komm an mein Herz und laß dich knuddeln.

Now playing: Dalbello
I’d rather stare at the stains on my window
than look into those immaculate eyes

deweewiwöhr

Mitgefangen, mitgehangen – bin ich also dran morgen.
Hatte einen Pakt mit dem Teufel: wenn die Lady mir einen guten Deal macht, dann geh ich sie anschauen. sonst nicht. Also gute Plätze für (in dem Zusammenhang) kleines Geld. Dann kamen Plätze, aber für zuviel Geld und dann auch noch mies. Aber leider nicht mehr abzusagen. Sehr ärgerlich.

Bin ich ja schließlich ein großer Fan der jungen Streisand, als sie noch lustig war. Leider kommt ja nur die alte Streisand. Für ihr Alter kann sie ja nix, aber dafür, daß sie nur noch Fahrstuhlmusik macht.

Gottseidank hat mich dann noch die großartige, wunderbare, süße A. gefragt, ob ich mit ihr hingehe, sie sei eingeladen. Da nehm ich doch mal stark an, daß es gute Plätze sein müssen, denn von den teuren Karten gibts noch massig. Gleich zugesagt und die anderen Karten gottseidank noch losgeschlagen.

Also hört Herr Lucky wohl morgen:
Deweewiwöhr (nach dem Film mit Robert Redford)
Pfanni Girl (das Lied zum Klops: “Yeah, the Guy said Honey, you’re a Pfanni Girl)
Mammaries (all alone in the Moonlight)
Popel (Popel who eat Popel)
Evergreen
und lauter so gediegenes langweiliges Zeuch.
Warum nicht “Love is a Bore”, “I’m the Greatest Star”, “What about Today?” von mir aus auch “Gulity” oder auch noch “Second Hand Rose” zur Not?

Na, für das Geld… Ich werde berichten. Und stellen Sie sich vor, wahrscheinlich werde ich (ich!) sogar mein Feuerzeug abgeben müssen!

hit & run

Vorgestern abend auf einer gemischtgeschlechtlichen 40sten-Geburtstagsparty in einem Ballhaus wurde ich doch gleich 2x von sehr attraktiven blonden Frauen “um die” einfach so übern Tisch rüber gefragt, ob ich ihnen ein Kind machen will & kann.
Klar scherzhaft, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, der Scherz war nur der Zuckerguß obendrauf. Jedenfalls guckten beide etwas pikiert, als ich sie etwas zu schroff abwies. Jesses!

Vielleicht beteilige ich mich tatsächlich mal noch an einem Kind oder zwei, falls ich meine eigene Pubertät noch abschließe, bevor ich 60 werde. Aber doch nicht im Hit & Run-Verfahren. Und das Glück dieser Erde bin ich nu wahrlich nicht.

P.S. Außerdem bin ich auch keine Samenbank. Ich gebe immer alles gleich aus.

und du, brutus?

Gerade bei Hotel Mama ein besonders widerliches Beispiel sozialer Ekelhaftigkeit gelesen, und mich furchtbar aufgeregt über den Schrott, den manche Menschen aus eigener Bequemlichkeit versuchen, anderen anzudrehen.

Ich hab da ein gutes Bild, ein ziemlich scharfes Messer, wenn ich beurteilen will, wie denn jemand wirklich zu mir steht:
Ich stelle mir vor, ich liege bewußtlos und vielleicht blutüberströmt auf der Straße (Unfall, Kollaps, egal). Würde die Person sich um mich kümmern, oder nur kurz sicherstellen, daß ich sie nicht erkannt habe und weitergehen?

Sehr erstaunlich, wen unter Bekannten und Kollegen man sich eher bei letzterem vorstellen kann, und sehr hilfreich, was den weiteren Kontakt angeht (zugegeben, es trifft wenige). Und ernsthaft getäuscht habe ich mich bisher auch noch nicht.
Blindes Vertrauen ist meine Sache nicht.

ungebildete jugend

SWAIN1

Sowas sieht der Herr Lucky gar nicht gerne, und das in meinem Treppenhaus!
Multiple Rechtschreibfehler! Diese ungebildete Jugend, dieses Pisaloch! Wo soll das alles noch hinführen!
Ich schnapp mir gleich nen Edding und gehe runter und korrigiere das.
“Das schreibt man SCHWEIN, du Arschnase!”

das gehn-gen

Das Gehn-Gen hat Herrn Lucky am Samstag auf dem Abschlußfest des alternativen CSD mal wieder komplett verlassen. Ja, das Gen, das einem irgendwann sagt, daß man mehr gesehen hat und getrunken hat, als gut für einen ist, und einen nach Hause schickt.

So kam es, daß der Herr Lucky nach geschätzten 20 Wodka-Cranberries (in Roses-Dosierung! also halb-halb in 0,3 Gläsern…) wahrscheinlich aufgrund schwerer Vitamin-C-Vergiftung erst gegen 6 Uhr morgens (ebenfalls geschätzt) den Weg zum nächsten Taxi fand, und die vorhergehenden Stunden in zunehmender Hilflosigkeit im Roses an der Bar verbrachte. Hier und dort wurde zwar geflirtet und Händchen gehalten und auch ein wenig gefummelt, aber so schlau wie der Herr Glam, der einen schlimmes Take-Away in letzter Minute noch gegen ein etwas besseres eintauschte und Herrn Lucky seinem Schicksal überließ, ist der Herr L. lange nicht.

Und so kommts, daß aufgrund großer Kopfleere hier heute nur ein großer Blindtext seht. Scheiß Vitamin C!

heartbreaker

Dionne Warwick sings Jacques Brel:

If we only had love
then tomorrow will dawn
and the days of our years
will rise on that morn

If we only had love
to embrace without fears
we will kiss with our eyes
we will sleep without tears

If we only had love
we can reach those in pain
we can heal all our wounds
we can use our own names

If we only had love
we can melt all the guns
and then give the new world
to our daughters and sons

If we only had love
with arms open wide
then the young and the old
will stand at our side

If we only had love
we will never bow down
we’ll live tall as the pines
neither heroes nor clowns

If we only had love
to be shared
and we’ll drink from the grail
to be born once again

If we only had love
If we only had love
If we only had love

geh breit – the picture

“Gay Pride” – Christopher Street Day @ Lucky Strikes

Gacker – gut daß ich zuhause geblieben bin!
(Und da soll noch einer sagen, daß Homos heute nicht mehr mutig sind…)
csd

(wurde mir soeben von einem wohlmeinenden (gehässigen?) 60jährigen heterosexuellen Bekannten geschickt)