Archiv für den Tag: 24. Dezember 2008

-isten

Ganz gut angekommen, nach gefühlsintensiver und langer Autobahnfahrt und nettem Empfangskommittee.

Irgendwann fragt der Schwager anläßlich irgendeiner Fernsehdiskussion “Wie hängt das eigentlich zusammen, Islam, Moslems und Islamisten?”
Ich meinte:
“Nun, Moslems heißen die Gläubigen des Islam, Islamisten sind die Extremisten, die die die an sich großartige Lehre der Religion, die z.B.Toleranz gegenüber anderen Religionen als eine der wichtigsten Regeln predigt, pervertieren und ins Gegenteil verkehren.
Das mußt du dir so vorstellen wie mit den Christentum und den Christen, und dann kommt so ein Extremist daher, der Papst und seine Handlanger, und er predigt Haß, Intoleranz und Diskriminierung, gegen Schwule, gegen Frauen, gegen Transsexuelle, Beschneidung der Menschenrechte usw. Das ist dann eigentlich nichts anderes als ein Terrorist an höchster Stelle.”