Nichts zu verlieren

hätte ich, sagte gestern meine Heidi zu mir, also könne ich auch gleich loslegen.

Recht hat sie ja irgendwie, aber dürfen Therapeuten sowas zu ihren Patienten Klienten sagen? Ist ja doch ein wenig hart.

4 Gedanken zu „Nichts zu verlieren

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>