Archiv für den Tag: 28. August 2008

Raffiniertes Luder!

Nicht nur, daß sie mich mit einem unverschämt guten, nicht abzuschlagenden Angebot doch noch bestochen überzeugt hat, heute ihre sterbenden Überreste ihren gut festgezurrten Prachtkörper im Olympiastadion zu begutachten, nein, Madonna hat es dank ausgefeilter Im-Universum-ist-Nichts-Zufall-Technik auch geschafft, daß ich heute mit Augen voller antibiotischer Salbe und daraus resultierendem Hamilton-Zärtliche-Kusinen-Blick dorthin tapere.

Nur damit ich keine Runzeln sehe, was bei der Entfernung eh unwahrscheinlich gewesen wäre.

But the Ho’s a Pro’s a Pro’s a Pro. Hut ab.