taxi taxi

Mit meinen letzten beiden Taxifahrern hatte ich olfaktorisch weniger Glück als mit meinem Taxi zwischen den Welten.
Irgend jemand sollte auch den älteren Männern verraten, daß ein Deostift am besten dann wirkt, wenn auch drunter frisch gewaschen ist. Nicht einfach drüber schmieren! Es ist jetzt draußen zu kalt, um mit offenen Fenstern zu fahren!
Dafür kann man den anderen Taxitext jetzt auch in der neuen Ausgabe von Mindestens haltbar nachlesen.
Und für die nächste Ausgabe soll ich einen Beitrag zum Thema Nachtleben beisteuern. Mal sehen, was mir da aus meinem reichhaltigen, wenn auch etwas verblichenen Erfahrungsschatz noch aus meinem Resthirn entgegenpurzelt. Kann ja schlecht darüber schreiben, wie ich letzten Samstag von mittags um zwölf bis morgens um sieben konsequent auf dem Sofa sitzen gebleiben bin?

7 Gedanken zu „taxi taxi

  1. OhBehave

    LOL! Herrlich der letzte Satz.
    doch kann man machen, wenn man ein oranges Sofa hat! Man kann sogar schreiben, wie man auf dem orangen Sofa sitzend in seine rote Küche gestarrt hat – 3 Stunden lang ;-) Wobei ich jetzt nicht weiss, ob das architektonisch bei dir tatsächlich ginge.

    Antworten
  2. bittersweet choc

    machen die bei mindestenshaltbar zweitverwertung, also nehmen die auch beiträge, die man schon bei sich veröffentlicht hat? ich dachte, man müsse sich extra für die was einfallen lassen. pah!

    zum thema nachtleben habe ich auch noch wasabi peas im storage. ich funk die mal an.

    Antworten
  3. luckystrike

    REPLY:
    ich hab sogar auch noch ein apfelgrünes sofa, da staunste, wa!? aber von keinem der beiden sieht man die rote küche, denn um die ecke gucken konnte ich selbst um 7 uhr morgens noch nicht mehr.

    Antworten
  4. OhBehave

    REPLY:
    Nö da staun ich gar nicht! Bei mir ist braune Couch mit orangen Hocker und apfelgrünem Sessel (ziemlich exakt dein Bloggrün sogar – glaub ich. Habs grad dunkel im Raum drum weiss ich das jetzt nur zu 99% *g) und ich könnte in die Küche sehen, allerdings ist die nicht rot :(

    Antworten
  5. luckystrike

    REPLY:
    ok, die braune couch müßte dann weg, aber ansonsten könnten wir anscheinend gut zusammenwerfen!?
    und von meinem apfelgrünen siebziger-jahre-sofa vom sperrmüll (nee, ist aus plaste, also abwaschbar, keine angst!) kommt tatsächlich meine blogfarbe…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>