Archiv für den Tag: 29. Oktober 2006

note to self

Sich mal so richtig durchficken zu lassen, entspannt ganz ungemein, vertreibt Sorgen, verursacht gute Laune, Zufriedenheit und Gelassenheit und Muskelkater an den seltsamsten Stellen.

Und Glück verbreitet sich in Wellen an ganz wunderbaren Stellen (2Raumwohnung)
Wenns Arscherl brummt, ist’s Herzerl g’sund. (Brandmalerei auf Holzbrett)

Note to self: Don’t forget about the sex thing. Regelmäßige Anwendung empfohlen. Wußte auch schon Kate Bush, die das wohl mit 16 oder so geschrieben hat.

Ja, ne, ganz vergessen, daß das hier ein schwules Blog ist?
(And pardon my french)