Verweile doch…

Ich freu mich ja immer, wenn ich in meiner Statistik sehe, daß Besucher ein paar Minuten oder gar eine halbe oder ganze Stunde hier verbracht haben, weil ich mir dann denke, es hat sie interessiert, was hier so passiert, und sie sind nicht nur vorbeigekommen, um kurz zu checken, was es neues über Industriewaschbecken oder Agnethas Po gibt.

Man kann dann ja auch im Verlauf nachvollziehen, wohin sie geklickt haben, und was gelesen wurde.

Wenn aber so jemand eine halbe Stunde hier war, aber nirgendwohin geklickt hat, legt das ja nahe, daß er oder sie sich in der Zeit die Fußnagel gemacht , diesen dicken Pickel endlich mal ausgedrückt , mit der Schwiegermutter telefoniert haben oder einfach gepflegt kacken waren.
Das finde ich dann nicht so eine schöne Vorstellung…

(Aus der Abteilung ‘Man muß auch mal Nullbeiträge schreiben’)

Ein Gedanke zu „Verweile doch…

  1. uferlos

    nein, nicht unbedingt. es gibt noch eine andere möglichkeit. man sitzt im büro und muss zwischendurch arbeiten oder telefonieren oder zum chef.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>