32 Gedanken zu „bist du eigentlich schwul?

  1. stylebitch (Gast)

    habe doch wirklich den goethe-zitat eben so gelesen: “Mit dem Wichsen wächst der Zweifel.” das sage ich lieber rasch “Freud, halten’s das Maul!”

    zum thema: merkwürdiger sind weibliche verwandte, die mich shortbus gucken sehen und verschämt mit einem blick auf den bildschirm, auf dem gerade nationalhymnen in löcher gesungen werden, fragt: “ist das so ein männer-film?” was sagt man denn da drauf?

    p.s. ist auf ihrem blogrollodex eigentlich noch platz für mich? könnte ja sein. ist ja bald weihnachten …

    Antworten
  2. Aurisa

    REPLY:
    Tja Männer ‘im Fummel’ werden halt immer noch ziemlich schief angesehen heute…
    Die wissen schon, warum sie sich nicht outen wollen… und ich kann es ihnen nicht verdenken…
    Ich beneide Transvestiten oft darum, daß sie sich NICHT outen MÜSSEN…
    Aber schwul sein… das ist doch heute fast schon normal, oder ;)…?

    Antworten
  3. mammarazzi

    REPLY:
    stimmt, 95% der tv´s sind hetero, aber trotzdem haben viele, die ich kenne angst, man würde sie erkennen bzw. davon erfahren. vor allem wenn sie einen guten job haben und genau wissen, der wäre dann weg…so einfach ist das…oder auch so schwer…
    aber travestie hat wirklich wenig mit transvestieten zu tun..

    Antworten
  4. Ole (Gast)

    REPLY:
    Nun… die Frage ist ja die nach eindeutigen Wünschen. Aber es ist ja auch wurscht. Ich wünsche Dir, dass Du köstlich ausleben kannst, worauf Du Lust hast – mit der Wunschperson. :)

    Antworten
  5. luckystrike

    REPLY:
    es ist doch aber so daß sich männer im fummel nicht automatisch outen müssen, oder?
    entweder man siehts eh gleich, oder auch, sie haben völlig andere gründe und sind gar nicht schwul, fummel kann ja auch 1000 andere gründe haben: z.B. fetisch, travestie, transsexualität, und das wiederum muß mit schwul nix zu tun zu haben.

    Antworten
  6. stylebitch (Gast)

    REPLY:
    ja nicht so mit gruppenzwang. und beobachtet werde ich von bruder schäuble schon genug. da passe ich doch mal ganz frech ;-)

    Antworten
  7. luckystrike

    REPLY:
    der junge goethe war keiner, aber der alte war ein alter sack. besonders mag ich ihn nicht, weil er sich immer über den meinserseits heißgeliebten e.t.a. hoffmann so echauffiert und lustig gemacht hat.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>