blumen statt böller

Da ich ja sowieso schon als Blümchenblogger verschrien bin, teile ich zum Jahreswechsel mal ganz einfach, was mir heute auf der Terrasse, als ich noch ganz verknattert kurz an die frische Luft ging, geschenkt wurde. Das Blümchen hat sich ganz ungefragt und selbstständig angesiedelt, und sich entschlossen, uns ganz genau heute und spontan ein Zeichen zu setzen:

daisy

Möge euer neues Jahr genau so unverhofft und schön und so einfach und perfekt sein!

8 Gedanken zu „blumen statt böller

  1. luckystrike

    REPLY:
    es wird alles hier weiter knospen und sprießen, weil erstens unkraut nicht vergeht und zweitens dieses jahr anders riecht als das letzte – dir auch alles gute!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>