Cutie Overload

Als ich heute aus dem Haus gehe, kommt eine afrikanische Hochzeitsgesellschaft aus dem Standesamt gegenüber, die Männer schick geschniegelt in schwarzen Anzügen, die Frauen in großen bunten afrikanischen Kleidern, die Braut strahlend mit Riesenblumenstrauß, ich lächle sie an und sie strahlt doppelt zurück.

10 Meter weiter ein Kinderladenausflug, 3jährige aus aller Herren Länder, braune, schwarze, weiße, gemischte, arabisch, deutsch, asiatisch. Artig halten die Kinder sich in Formation an den Händen, und alle plappern ganz aufgeregt durcheinander.

Meine Güte, bin ich hier in Disneyland, und gleich kommt noch jemand mit einem Korb neugeborener Kätzchen rum, denke ich noch, und sehe zu meiner Beruhigung mir entgegenkommen zwei typisch verbuckelte, grauschwarz gekleidete Kreuzberger Gestalten. Die sich beim Näherkommen als ein Pärchen von zwei Mongoloiden entpuppen, die händchenhaltend lächelnd in die warme Frühlingssonne blinzeln.

Hab ich schon mal gesagt, wie sehr ich es liebe, in Berlin zu leben?

Ein Gedanke zu „Cutie Overload

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>