Archiv für den Tag: 8. März 2012

Hach

Eine wunderbare Nacht gehabt, ich hatte einen Kerl, so einen Hunk, ein Schrank, ach was, ein Haus von einem Mann, so ein richtiger Mowgli. Und einen ebenso großen starken Hund hatte er auch.
Nicht einen Moment konnte ich die Hände von ihm lassen, als ob ich mich vergewissern müßte daß er da ist, und ihm gings erstaunlicherweise genauso. Egal ob beim Radfahren oder Fliegen. Und er hat mich nach Spanien geflogen und nach Italien, Geld schien er auch zu haben. Und Geschmack.
Toll auch Ihre Blicke, irgendwo zwischen aufrichtigem “Das gönne ich dem Lucky jetzt aber ganz außerordentlich” und blankem Neid. Sie sind ja auch nur Menschen.

Mannmannmann, ich muß gleich sehr sehr aufpassen in der Männerumkleide beim Sport. Nicht daß ich da jemand anfalle in der Dusche, wie peinlich wär das denn!