Schäume – blutrot

Wenn man den ersten Teil der Nacht damit verbracht hat, fast all seinen ehemaligen Klassenkollegen mit einem Vorschlaghammer die Schädel zu zertrümmern, weil sonst grad nichts zur Hand war und sie sich dauernd in gefährliche Zombies verwandelten, und den zweiten Teil der Nacht damit verbracht hat, ein Heer komplett unbeeindruckbarer, renitenter und arroganter Arschloch-Heimverschönerungsdesigner (ohne Hilfe eines Vorschlaghammers) aus dem Haus zu jagen, dann blinzelt man in den ersten Stunden dem schönen neuen Tag ganz und gar nicht vertrauensvoll entgegen.

8 Gedanken zu „Schäume – blutrot

  1. arboretum

    Kann ich gut verstehen.

    Ich ging heute in den frühen Morgenstunden in den politischen Untergrund. Erst lernte ich eine Runde türkisch-kurdischer Namen irgendwelcher Mitstreiter, dann entkam ich in Berlin gerade noch rechtzeitig der Polizei, die schon auf uns in unserer linken WG wartete. Während einer der Mitbewohner die Wendeltreppe vor mir nach oben stieg, entdeckte ich, dass die Ladentür unten offen stand. Mit einem ehemaligen Klassenkameraden, den ich darauf aufmerksam machte, drehte ich auf der Treppe um, der erste stapfte unbeirrt weiter nach oben. Ich flüchtete erst zu Fuß, dann mit einem Fahrradtaxi, geregnet hat es auch noch. Fieses Gefühl beim Aufwachen um kurz vor fünf Uhr.

    Antworten
  2. arboretum

    REPLY:
    Vielleicht versetzte der starke Duft des Fliederstraußes mein Gehirn in so eine Art Drogenrausch. Dabei habe ich das Schlafzimmerfenster immer geöffnet.

    Antworten
  3. arboretum

    REPLY:
    Ich war die personifizierte Geduld, obwohl etliche durcheinanderquatschten und auch zwei Störer dabei waren, die irgendwelchen abseitigen, unwichtigen Kram fragten, der gar nichts mit dem Thema zu tun hatte. Der Flieder ist fast verblüht, ab Dienstagnacht sollte ich dann wieder ruhig schlafen können (hoffentlich).

    Antworten
  4. arboretum

    REPLY:
    Seien Sie froh, sonst hätten Sie vergangene Nacht in einem riesigen Hörsaal gestanden und Studis, die sich fürs Schneekugelmachen interessieren, lauter Fragen beantworten müssen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>