greif doch zu greif doch zu greif doch zu – cocaine

ricky shayne, das war der mit den besten brusthaaren im deutschen liedgut und der höchsten hochfrisur.
sexy war er und er ist glaub ich schuld, daß ich heute noch männer mit ordentlicher brustbeharung am sexysten finde…
hab sogar eine LP aufgehoben von ihm, obwohl da nur mist drauf ist, aber das cover, das cover…!

hier müht er sich redlich, die jugend vor dem bösen bösen zeug zu warnen:
‘von dem stoff wirst du high,
doch er macht dich nicht frei – cocaine’
‘deine ängste sind fort,
doch deine seele verdorrt – cocaine’

alles reimt sich hübsch und ordentlich, und doch – so richtig überzeugend wird es nicht – liegts am refrain?
‘greif doch zu, greif doch zu, greif doch zu -cocaine’
oder doch an der für deutsche verhältnisse recht sexy vortragsweise?
ich jedenfalls hätt mir gern mal die seele verdorren lassen, mit shayne und cocaine…

11 Gedanken zu „greif doch zu greif doch zu greif doch zu – cocaine

  1. sabbeljan

    uaah, mein hemd passt mir nicht mehr, weil die gruselnde gaensehaut auf unbekannte ausmasse angewachsen ist. besonders genial ist dieses muetterliche “na, mach doch, nimm das zeug, aber ich hab dir ja gesagt, wozu das fuehrt.”

    Antworten
  2. luckystrike

    hihi, ich weiß gar nicht ob das lied seinerzeit überhaupt gegriffen haben kann – die härteste bekannte droge müßte doch wohl rumtopf gewesen sein.
    was mach ich bloß als nächstes? hat jemand einen themenwunsch?
    vielleicht ein beatles-cover?

    Antworten
  3. 500beine

    meine schwester stand auf ricky shayne!
    ich irgendwie auch, mit meinen 7 jahren oder so.
    Ich sprenge alle Ketten,
    hat er gesungen,
    uns sage: NEIN NEIN NEIN NEIN:
    mit bisschen rotz in der stimme.
    bisschen.

    Antworten
  4. at

    da hätt mich mit meinem pelz also chancen *g*!!??

    und cocaine – das gibts hier in ZRH auf fast jeder toilette, zumindest in klubs und ab und an wahrscheinlich auch im büro…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>