Archiv für den Tag: 7. August 2013

Lucky im August

Na, hamse mich vermißt? Ich hab nämlich Urlaub schon wieder, letzte von 3 Wochen gerade, dann gehts wieder los, wahrscheinlich im vollen Terror.

Letzte Woche in der Eifel mit wenig bis gar kein Internet, und stellense sich das vor – ich hab  mein Login für den Handybrowser fürs Blog nicht gewußt und deswegen nix geschrieben. War aber auch wie immer: nur wenn man denkt, na nun sind ja die meisten tot, heißt das nicht, daß die Verbliebenen sich dann nicht umso breiter machen um vermeintliche Lücken zu stopfen, mich zu belagern und mir auch nicht nur gelegentlich den Nerv zu rauben. Zwischendurch war ich so erschöpft und genervt, daß ich weinen mußte. Einziges Highlight: der jährliche Besuch von L., dienstältestem Freund, der immer einal im Jahr 2-3 Tage frei kriegt von seiner Mädchenmannschaft, dann darf Papa Bär sich ein paar Jungstage auf dem Land gönnen. Ich kann übrigens das Meerfelder Maar zum Schwimmen nur empfehlen, in so einem Vulkansee fühlt sich hinterher die Haut so an als ob man in Volvic gebadet hätte.

Diese Woche dann: Schlachtensee, heute ein nicht zustande gekommenes Sexdate mit einem Sri Lankesen (?) ist aber auch egal wie der sich nennt, kam ja nicht, wofür ich leider die Doppelkopfrunde aus- und nicht wieder eingeladen habe. Schlechtes Benehmen generiert anscheinend schlechtes benehmen, aber zumindest therapeutisch ein Fortschritt, Herr Lucky macht Dates, der Erfolg kann sich ja dann noch einstellen irgendwann eines Tages vielleicht. Wohl auch ein Teilerfolg der Erholung, ich rege mich nicht auf.