Kind im Manne (Just the one, Dear?)

Es juckt mich ja immer mächtig in den Fingern, wenn ich jemand in Jogginghose auf der Straße sehe, besonders bei diesen Burschen vorm McFit, daß ich mit einem kräftigen Ruck die Hose nach unten ziehe.

Das fand noch nie jemand lustig oder drollig (außer mir), als ich das als Kind gemacht habe, und jetzt bestimmt erst recht nicht, von einem dicklichen, überblondierten, mittelalten Mann – käme das wohl auch nicht gut an.

10 Gedanken zu „Kind im Manne (Just the one, Dear?)

  1. Polaris

    Lieber Herr Lucky,
    wann hören Sie denn auf, sich selbst ab zu kanzeln?
    Sollten Sie wirklich darauf stehen, dann probieren Sie einfach das mit den Hosen und Sie werden nicht enttäuscht werden..
    Liebe Grüße aus der Provinz

    Antworten
  2. ms. hü

    hehe, bin ich also nicht die einzige, die dieses bedürfnis verspürt. (übrigens auch bei diesen extrem tief sitzenden hosen, aus denen oben ein meter wild gemusterte, knittrige unnerbux minder dekorative boxershorts rausgucken.)

    daher: don’t dream it, be do it ;) aber vorsichtig, damit Sie keinen schaden leiden.

    Antworten
  3. arboretum

    Vielleicht sollten Sie sich mit ms. hü zusammentun und einfach loslegen. Am besten gleich serienmäßig. Auf die Berichterstattung im “Tagesspiegel” freue ich mich jetzt schon. :-)

    Antworten
    1. luckystrike Artikelautor

      Das wird ein schönes Bild, wenn wir dann versuchen, die Hufe in die Hand zu nehmen, und die andern wahrscheinlich schneller sind.
      Sollten wir vielleicht erst mal vorm Altenheim anfangen zu üben, ms. hü?

    2. ms. hü

      ich fahr ein schnelles fluchtauto, das passt also schon mal.
      och, altersheim, schmaltersheim, so ein fitnessstudio mit lauter dicken testosteronstieren, die vor kraft kaum laufen können, geschweige denn rennen – das wär doch was! so als herausforderung …

    1. luckystrike Artikelautor

      Herr Schneck, ich bin nicht sicher, ob Sie in ihrer gesellschaftlichen Stellung da unten solche Ratschläge überhaupt geben dürfen…?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>