(Don’t) Turn around, bright eyes

Und dann der doch durchaus und überaus peinliche Moment, wo der smarte Mann mit den schönen grünen Augen und dem exotischen Nachnamen (ungarisch?), mit dem man eben noch im Termin saß, sich in der Tür nochmal umdreht, justament und genau in dem Moment, wo man ihm zum Abschied noch genüßlich auf den Hintern gucken will.
Erwischt, du Fisch.

4 Gedanken zu „(Don’t) Turn around, bright eyes

  1. glumm (Gast)

    moment. hattest du nun schon auf seinen hintern geglotzt oder wolltest du bloß glotzen und hast dann schnell hoch in sein gesicht gewechselt? handelte es sich also um einen vollbeschäftigten blick bis zur rente oder um einen aufstockerblick? ehe oder kleines kisskiss? na ja. eigentlich auch egal. hauptsache knackt.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>