KW 50 – TMC

Scheiß aufs Internettagebuch, machen wirs doch wöchentlich.
Letzte Woche stand definitiv unter dem Zeichen TMC – Too much Communication.
Ein wunderschönes Wochenende auf Usedom (Gott, ist die Insel und die Seebäder häßlich geworden! Wir sagen: Nein zu Heringsdorf!), 3 Tage Doppelkopfmarathon mit Draußenrauchen (jaja, es WAR ein Nichtraucherhaus) und herrlich bösartigen Beschimpfungen und gaaanz viel Alkohol (die Kiste Sekt war nach knapp drei Stunden schon alle…) hat zwar sehr viel Spaß gemacht, aber es fehlten die ein, zwei Tage Nichtkommunikation, die ich in Zeiten der Hochsaison so dringend benötige. Dagegen bringt auch ein mehrstündiger Strandpaziergang dann nix.
Neidisch auf Bomec, der für zwei Monate nach Südfrankreich zum Eselhüten auswandert. Aber ich habe noch das Schnarchvideo, das kann ich ins Netz stellen, wenn der Neid nicht nachläßt.
Dienstag dann Weihnachtsfeier, bis 4 Uhr morgens, gottseidank der Mittwoch dann halbwegs gnädig. Und Donnerstag Dann noch bis 2 Uhr morgens versackt, das hält die dickste Kuh nicht aus.
Dieses Wochenende die Kommunikation mit der Außenwelt auf ein einziges Telefonat beschränkt, Lebensmitteleinkauf unterlassen und den Weihnachtseinkauf bei Ama** erledigt, Espressversand.
Einen netten Flirt im Netz gehabt mit einem attraktiven Araber, aber mangels Energie den Arsch (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht hochbekommen, am nächsten Tag dann auch schon keine Antwort mehr auf Message. Von wegen Jahresendstochern.
So weit, so gut, ich bin froh, wenn Weihnachten überstanden ist. Immerhin ganz im Adventsspirit die grüne dildöse Kerze von Kitty angezündet gestern, das muß reichen an Stimmung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>