Herpes in der Politik

Gestern abend beim Nachrichtenmarathon unendlich über den überquellenden Herpes am Mund des Umweltministers gefreut – endlich mal ein ehrliches Zeichen in der Politik, das garantiert nicht kalkuliert und gelogen sein kann…

Update 17.3. Für die gestrigen Interviews haben sie ihm dann einen altrosa Lippenstift verpaßt. Man kann sich aber auf wirklich nichts mehr verlassen in der Politik.

3 Gedanken zu „Herpes in der Politik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>