Archiv für den Tag: 17. Januar 2011

Pornös, aber nicht an mir

Ein ganz knappes Badehöschen gekauft, in weiß, weil der Surferladen und die Umverpackung mich meine eigene Körperlichkeit kurz vergessen ließ.
Das Höschen sähe traumhaft aus am Ereignishorizont i.R. oder am Skaylight, sie wissen schon, vorne grade genug Platz für die Kronjuwelen, seitlich für den Sixpackansatz, und hinten so, daß die obere Hälfte des Apfelarsches so richtig schön rausgucken kann.
Also definitv nix für mich.

Ist mir aber für hier grad komplett mampe, es kennt mich ja hier keiner, und Frau Koma hat Medikamente für sich, falls es zu schlimm wird.