Archiv für den Tag: 6. November 2010

Caterpillar-Effect

(Eigentlich müßte es ja Butterfly-Effect heißen, aber dafür bn ich nicht grazil genug)

Wurzelbehandlungen sind nicht schön, Wurzelbehandlungen sind nicht schön, sie sind wirklich nicht schön, besonders wenn sie mehrfach durchgeführt werden müssen, an dem Zahn, der damals auseinanderbrach, als ich mit der Beerdigung meiner Mom beschäftigt war, und den ich deswegen irgendwie auch mehr in den emotionalen Komplex zugeordnet hatte, und weniger in den physischen, der ja auch tatsächlich in meinem Kopf sitzt.
Jedenfalls, die Behandlung führt dazu, daß ich meine Kiefer auch wieder beidseitig benutzen kann, und siehe da, die Lendenwirbelsäulenschmerzen (wow, was ein langes schönes Wort), die mich ebenfalls seit Jahren plagen, sind fast komplett weg.
(Ich gebe zu, mein Osteo hatte irgendwas in der Richtung gesagt, ich hielt das aber für die übliche Ganzheitlichkeitsmafiapropaganda) (Noch so ein schönes langes Wort, scheint der Tag dafür zu sein, genau wie für Sätze in Klammern.)

Vielleicht sollte ich mir dann endlich auch mal die Augen lasern lassen, wer weiß, vielleicht nehme ich dann auf einen Schlag 20 Kilo ab?