Flieger der Apokalypse

Vögel finde ich meist eher blöd, aber Schwalben sind doch was tolles, wie sie fliegen, und dann sind sie auch noch sehr niedlich und dazu stromlinienförmig.
Was ein Drama früher, wenn ein Schwalbennest runterfiel, und ich immer versuchte, die armen kleinen Schwalben mit zermatschten Mücken zu päppeln, was natürlich nie geklappt hat. Na, zumindest eine gute Lektion in Sterblichkeit für und von Kindern.

Aber haben Sie mal auf die Stimmen geachtet? Wenn so ein ganzes Schwadron Schwalben tiefe Kampfflüge startet? Shrieeek Shrieek Shrieek, vielstimmig?
Da können Krähen einpacken dagegen, das hört sich an wie die Apokalypse, die fiesen hohen überirdischen Stimmen von Engeln, die kommen, um alles auszulöschen.

P.S. Was wurde eigentlich aus diesem Endzeit-Engel-Zombie-Slasher vom letzten Jahr, wie hieß der noch und gibts den schon auf DVD?

6 Gedanken zu „Flieger der Apokalypse

  1. kittykoma

    au ja, gestern tobte so ein kampfgeschwader über mir. die haben auch ganz fiese tiefflüge drauf.
    aber die krähe, die immer hinter mir auf der dachkante sitzt und mich beobachtet, wenn ich auf der dachterrasse bin, ist mir mittlerweile sehr unheimlich.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>