Bernstein & Opium

Die vier Kristallweizen im Floriansgarten haben auch nicht wirklich erfrischt, jetzt sitze ich weitgehend nackt auf der Terrasse und der schwere süße Duft der Honeysuckles legt sich wie Opium auf und um mich in der dickflüssigen Luft.
Irgendjemand zündet ein paar Höfe weiter Knaller, und vor ein paar MInuten gab es in Neukölln ein Feuerwerk – schön!
Überlege, den Wasserschlauch zu aktivieren, aber momentan mag ich noch im Bernstein gefangen sein.
Ich liebe Sommer!

4 Gedanken zu „Bernstein & Opium

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>