Babe’s got a Secret

Das erste, was ich heute gemacht habe, als ich ins Büro kam, war aufs Klo und dort den Schlüpper auszuziehen, es ist einfach viel zu heiß.
Es war dann aber gar nicht so einfach, den unbemerkt rauszuschmuggeln, in die Hosentasche paßte er nicht…
(Für alle die’s nicht wissen: ich bin der Scheff, ein bissel Etikette muß schon sein)

8 Gedanken zu „Babe’s got a Secret

  1. larousse

    Was meinen Sie, warum ich Frauen so gern String tragen…!? Alles eine Sache der Schnellentsorgung!

    Edit: sagen sie – hätten es die Socken nicht auch getan…?

    Antworten
  2. larousse

    REPLY:
    Aber mit Nichten! Rückholfädchen war gestern – heutzutage ist sowas hightechstandardmässig austariert Herr Lucky, da kneift und zwickt nüscht mehr wenn man sich nicht zu viel bewegt
    Also, bei Damen.

    Antworten
  3. luckystrike

    REPLY:
    Die Socken trage ich an anderer Stelle, Madame, und die sind dann auch ganz schnell gefolgt, sogar öffentlich.
    Und nee, Stringtanga gehören verboten, da ist man doch standig das Fädchen am rückholen, oder?

    Antworten
  4. Llama (Gast)

    Kam der Scheff vielleicht mit ner schnieken weißen Mütze ausm Klo? Schön luftig, quasi zum Sonnenschutz? :B

    Antworten
  5. timanfaya

    REPLY:
    arschseide. da hat man wenigstens nix mehr zwischen den backen hängen. fehlt nur noch “anol” …

    p.s.: ich habe gestern kylie bei heidis häschen verpaßt. ein skandal.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>