Das brauch ich jetzt nicht

Gestern noch bumsfidel gewesen, und heute nacht eine fiese Nacht mit Schüttelfrost, während ich jetzt hier rumsitze und der Schweiß läuft in Strömen an mir runter – das muß doch nicht sein!
Ich hatte mich so auf Elkes Hirschgulasch gefreut, aber ich will nun wirklich keine Hochschwangere zwei Wochen vorm Geburtstermin noch mit Grippe anstecken.

16 Gedanken zu „Das brauch ich jetzt nicht

  1. larousse

    Rausschwitzen, alles, die ganzen fiesen bösen Viren!! Am besten mit VIEL Rum im Tee!!! Und nicht zu früh aus dem Bett – sonst geht’s Ihnen wie mir und Sie husten sich noch 4 Wochen später die Lunge aus dem Leib!

    Antworten
  2. luckystrike

    REPLY:
    Stellen Sie sich mal vor, beides klappt nicht so richtig, ich schafe nur 1 Päckchen am Tag und das eine Glas Wein gestern hab ich weider rausgekotzt, tsktsktsk, es scheint ernst zu sein, ich komm an meine Grenzen!

    Antworten
  3. luckystrike

    REPLY:
    Gin-Getränke!? Sie meinen Aufgüsse mit Wacholderextrakten!? Das ist auch mal ne Idee, ich hab doch schon seit Jahren den Bombay Dings da stehen! Und zur Not stülpe ich mir ein hellgelbes Beutelchen mit Federn dran übern Kopf und mache auf Queen Mumie!

    Antworten
  4. casino (Gast)

    bitte auskurieren, solange, bis sie das im bett bleiben wieder genießen können. die engländer nehmen in diesen fällen gin-getränke zu sich, das erleichtert auch das liegenbleiben. (kommentieren klappte nicht in den letzten tagen)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>