Contentment kills Content

Zufriedenheit ist anscheinend schlecht fürs Bloggen – hier ist alles im Grünen Bereich, übertreibts aber auch nicht.
Das ist dann wohl das Sommerloch.

10 Gedanken zu „Contentment kills Content

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>