Heißer Termin…

Puh, wie soll ich das überstehen, schon 25° am Morgen, und dann später noch im Büro ein Termin mit diesem überaus reizenden (und auch wichtigen) Geschäftspartner.

Gutaussehend ist er, groß, stramm, freundliches und bestimmtes Wesen, in den ganz offensichtlich allerbesten jahren. Beim letzten Termin war es genauso heiß, und er überraschte mit Shorts an starken Schenkeln, einem bis zum Bauch aufgeknöpften Hemd, aus dem die dunkle Brustbehaarung auf gutgeformter und gutgebräunter Männerbrust hervorlugte, und mit seinem unbezähmbaren schwarz-melierten Haarschopf und seinem wachen Blick wirkte er, als ob er extra gekommen, um mich zu einem wilden Abenteuer zu entführen.

Was ein Pech, daß er gut verheiratet und mehrfacher Vater ist.
Ich werde mich vorher in Eis packen müssen, und an lauter schlimme Sachen denken vorbereitend, damit der Termin nicht wieder so peinlich verläuft wie letztes Mal.
Oder er hat was gelernt und kommt heute hochgeschlossen. Muß ihn ja auch nerven wenn er alles 3x wiederholen muß und ich wie eine verträumte Kuh glotze.

Edit: Sieht so aus als ob es gleich gewaltig schüttet. Vielleicht kommt er ja auch noch tropfnaß an – im weißen Hemd am besten – uuuuuaaaah!

Entwarnung: Die Erregung lag wohl doch mehr einem gewittertemperaturbedingten Hormonstau als sonstewas zugrunde… ;-) Es kam keiner zu Schaden. Und cih freu mich drüber, daß ich solcher Regungen – egal wie deplaziert – anscheinend doch noch fähig bin.
Meine Therapeutin freut sich auch, übrigens.

6 Gedanken zu „Heißer Termin…

  1. bellalog (Gast)

    gut verheiratete, mehrfache väter lassen wenig fragen aber alle wünsche offen. hoffe, er trägt wenigstens ein weißes feinripp unter seinem durchnässten hemdchen…

    Antworten
  2. luckystrike

    REPLY:
    Ich bin mir nicht sicher, ob er es bemerkt hat, aber andererseits haben gerade Heteromänner da ganz besondere Antennen, und sie flirten ganz gerne mal mit dem anderen Ufer, allerdings nur, um sicherzustellen, daß sie auch dort begehrt und bewundert werden. Hähne auf Misthaufen, eben. Fütter mein Ego.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>