Archiv für den Tag: 9. Mai 2009

how to make a complete arse of yourself home alone…

Grade versucht, den besten Freund anzurufen.
Ich wähle, mein Mobiltelefon klingelt. Aufgelegt, schnell von der Terrasse rein, kaum bin ich drin, hört es auf zu klingeln.
Ok, Arsch, dann nicht.
Zweiter Versuch. Mobiltelefon klingelt, ist aber vorbei, als ich drin bin.
Dritter, vierter Versuch, dito. Hass! Terror! Amok!
Wiederholen ad infinitum.

Das klappt natürlich nur wirklich gut, wenn sie – wie ich – statt der Nummer des besten Freundes die eigene, ähnliche anrufen, und das Festnetz eine Rufumleitung auf mobil hat.
Und man dann seine eigene Mailbox auch erkennt.

Und nein, betrunken bin ich noch nicht, damit fange ich jetzt aber an.