Unverschämt und arbeitsscheu

Schreibt mich doch auf der blauen Welt so ein 26jähriger Cyberstricher an, ob ich Lust hätte, heute abend mit ihm und einem 46jährigen Sex in Alt-Reinickendorf (!) zu machen, Details waren auch dabei. Dabei reichte schon ‘Alt-Reinickendorf’ für ein Nichtbeantworten.
Dafür wollte er auch noch 70 € für eine halbe der 120 € für eine ganze Stunde haben – Jesses! Die ganze Arbeit machen, und das noch in Alt-Reinickendorf, und dann auch noch bezahlen?

21 Gedanken zu „Unverschämt und arbeitsscheu

  1. luckystrike

    REPLY:
    Und höchstwahrscheinlich rustikaler Schrankwand… das sit Jägerzaun für drinnen…
    Na ich weiß nicht, ich hab ja jetzt schon meist keine Lust mehr auf Sex, meinen Sie das kommt im Altenheim wieder? Mit der richtigen Medikamentation? Wenn man die Pillen mit dem Bettnachbarn tauscht?

    Antworten
  2. kittykoma

    REPLY:
    ich glaube, bei maximaler entspanntheit kommt die lust auf sex wieder. also wenn man so reineweg garnix mehr zu tun hat und auch nicht mehr damit beschäftigt ist, den bauch einzuziehen.
    die berichte höre ich doch immer wieder. eine freundin meinte während der schwestern-ausbildung: wenn sie beim waschen nen ständer kriegen und dir beim bettenmachen in den hintern kneifen, sind sie auf dem weg der besserung. und so mancher zivi weiß von unmoralischen angeboten sehr alter damen zu berichten.

    Antworten
  3. Alpha-Hasi (Gast)

    Nein, nein, das Geschäftsmodell ist anders.

    Der 26jährige hat nämlich gar keine Zeit (plötzlich), was Dir der 46jährige nach dem Einlassen in die Wohnung berichten wird. Allerdings, *wenn* Du schon mal in Alt-Reinickendorf bist… Und nur mit ihm ist dann auch etwas günstiger…

    Versteh’n ‘se?

    Antworten
  4. arboretum

    REPLY:
    Jägerzaun für drinnen, das haben Sie sehr schön und sehr treffend gesagt.

    Was Kittykomas Freundin erzählt, stimmt. Solche Geschichten kenne ich auch aus dem zweiten Berufsleben meiner Mutter. Die musste älteren Herren auch häufiger verbal auf die Finger hauen.

    Antworten
  5. kittykoma

    sex in alt-reinickendorf klingt wirklich wie sex im altersheim. wogegen ich nichts habe, spätestens dann wenn ich selbst im altersheim hocke, werd ich es da mal richtig krachen lassen mit den oppas und den jungen pflegern.
    aber für s.i.a-r. auch noch bezahlen und auch noch stundenpreise (vielleicht ist der kleine doppelt kassierende stricher ja langsam im ausziehen), dafür, daß man sich in einem einfamilienhaus hinterm jägerzaun trifft…
    urgs, is die welt schlecht.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>