Krokusgelber Freupuschel

Na – November/Dezember!? Saftlos? Kraftlos? Farblos? Mutlos? Grau in Grau?
Wir wissen nicht, was Ihr Arzt, Apotheker, Dealer oder Heilpraktiker empfiehlt, wir empfehlen Ihnen dies, kräftiger Beat direkt aus meiner Straße! Ganz laut hören!

Hier ist die Luft verbraucht
das Atmen fällt mir schwer
Byebye ich muß hier raus
die Wände kommen näher
die Welt mit Staub bedeckt
doch ich will sehn, wo’s hingeht
steig auf den Berg aus Dreck
weil oben frischer Wind weht

Jaja, mal was anderes als greinende alte Frauen, aber extreme Umstände bedingen andere Mittel! Probieren Sie’s mal!
Ein Bonustrack der CD von Peter Fox heißt sympathischerweise “Schüttel deinen Speck” – entschuldigen Sie mich derweil, das geh ich jetzt mal befolgen.

11 Gedanken zu „Krokusgelber Freupuschel

Hinterlasse einen Kommentar zu r|ob (Gast) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>