Betreuung gesucht

Nun gut, ich gebe klein bei.

Ich putze zwar ganz gerne, körperliche Bewegung tut mir auch gut, es füllt auch meinen ansonsten eher leeren Samstag, der Geist kann herrlich fliegen bei manueller Arbeit, und die Befriedigung hinterher ist – sehr befriedigend.

Aber: Mir fehlt die Illusion, daß sich irgendwas in dieser Welt von selbst regelt, irgendjemand sich um einen kümmert, das Cinderella-Gefühl, als ob Rättchen und Täubchen und Spätzchen mit Comic-Kulleraugen aus Spaß an der Freude klar Schiff gemacht hätten, und es deprimiert mich zutiefst, daß der gebrauchte Teller auf ewig eben da stehen bleibt, wenn ausgerechnet ich ihn nicht wegräume. Das ist mir zu – lebensnah.

Weiß jemand einen netten Menschen, der einmal die Woche bis nach Kreuzberg kommt, dem man vertrauen kann, der sich auch nicht schnell ekelt, und der einem heimlich das heimische Reich wieder auf Vordermann und/oder -frau bringt? (Comic-Kulleraugen und Tierkostüm keine Bedingung)

8 Gedanken zu „Betreuung gesucht

  1. luckystrike

    REPLY:
    na gut, auf 3-5 fläschchen cremant pro spül- und schleudergang könnte man ja zur not auch verzichten, wenn denn die schlüpper ordentlich aus den palmen gepflückt wären….

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>