Kündigungskunde

Das mit der Kündigung von letzter Woche, egal wie grundsätzlich erfreulich, ist ja nicht ganz so einfach, es hängen ja auch Arbeitsplätze daran.
Um genau zu sein, 3 mal Vollzeit in der Außenstelle, ein bis anderthalb in der Verwaltung, und 4-6 Teilzeitstellen in der Zentrale.
Natürlich will ich niemanden entlassen, obwohl wir im Sommer kaum Einkünfte haben.
Das heißt, ich muß jetzt möglichst viele von den Kooperationspartnern aus dem Geschäft ins eigene Boot kriegen, neue Kunden an Land ziehen, und neue Arbeitsfelder auftun für die Betroffenen.
Und natürlich hart und schlau die fetteste Abfindung aller Zeiten verhandeln, um alle über den Sommer zu kriegen.
Na, mal sehen, was der Anwalt heute sagt.

2 Gedanken zu „Kündigungskunde

  1. luckystrike

    REPLY:
    ja, gestern ist mir dann sogar noch einiges mehr um die ohren geflogen, die baustelle ist sogar noch etwas größer und gefährlicher als ich dachte…
    nächste woche gehts da weiter.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>