14 Gedanken zu „die maschen der kollegen

  1. kittykoma

    socken sind ja auch was für fetischisten. vor allem getragene. mein gott, das eröffnet ganz neue dimensionen des bloggens, wenn strickmädels und fetischpapas sich in mr. luckys kommentaren tummeln.
    und wenn sie lucky stricke schreiben, dann sind auch die bondage-fans von der partie.

    Antworten
  2. luckystrike

    REPLY:
    also alles mit füßen kommt mir gar nicht in die tüte, fetischisten hab ich schon genug in näherer umgebung, und alles tu ich nu auch wieder nicht für meine leser.

    aber vorsicht – es gibt schon die ersten opfer! das muß doch nicht sein…

    Antworten
  3. larousse

    bevor ich mich hier wieder in irgendwas verstricke halte ich lieber den Rand.
    Ich hätte gern 1 Paar gekringelte, Herr Lucky – meinen Sie das sei einzurichten?

    Antworten
  4. luckystrike

    REPLY:
    ich schreibs mal auf die liste, guteste, man weiß ja nie. allerdings habe ich in wirklich die maschenproduktion vor 23 jahren eingestellt, und damals konnte ich auch nur pullover…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>