raststättenbeziehung?

Also wenn es nach meinem Horoskop geht, sollte ich wohl für die Fahrt heute mehr Zeit einplanen und öfter mal auf einer Raststätte herumlungern eine kleine Pause einlegen:

Sexualität wird zu einem transzendenten Erlebnis. Diese Zeit ist günstig, um Ihre Emotionen und deren Einfluß auf Ihre Beziehungen zu verstehen. Heute könnte sich eine Partnerschaft entwickeln und vertiefen, denn wenn Sie Ihre Emotionen mit voller Kraft erleben, können Sie auch die Stärke Ihrer Gefühle klar erkennen. Alle Empfindungen werden heute kraftvoll, ja gewaltig sein

Ich werde wohl einen heißen gutgebauten Fernfahrer kennenlernen, der genau weiß was ich brauche. Und mit dem treffe ich mich dann immer für heißen willfährigen Sex auf den Raststätten der Republik.
Was anderes kann das Horoskop nicht meinen, denn was anderes werde ich heute nicht sehen.

10 Gedanken zu „raststättenbeziehung?

  1. sabbeljan

    zum glück haben die modernen rasttempel inzwischen duschen…

    herr lucky, auf diesem kurzen wege wünsche ich ihnen eine gute fahrt, geschenke die passen, stimmung die locker ist und liebe in massen für 2008!

    Antworten
  2. stylebitch

    nach gar keinem sex mehr. transzendent? höhere eben? masturbation beim mandalas ausmalen, oder wie … ich hätte da auch als vegetarier etwas fleischbeilage dazu. die wünsche ich ihnen auch und herzlichst dies: En frehlicher Grischtdaag un en hallich Nei Yaahr!

    P.S. Das war Deutsch wie man es in Pennsylvania spricht

    Antworten
  3. r|ob (Gast)

    Treffen Sie sich doch mal mit einem z.B. Buchhändler in der Stadt – da sind die Wege kürzer und Sie sind nicht dauernd unterwegs… oder auch: Frohes Fest…. (toll dieser Übergang von einem Thema zum anderen…)

    Antworten
  4. Polaris (Gast)

    Herzlich Willkommen zurück in der Zivilisation, dort, wo wieder im eigenen Rhythmus geatmet werden darf *g*
    Welcher Berufsstand gehört denn zu den sexiegen?
    Doch wohl nicht die adipösen Kraftfahrer, die totensicher schnarchen bis zur Schlafapnoe?????

    Antworten
  5. luckystrike

    REPLY:
    ist ja wie in der sendung mit der maus!
    vielen dank, eisch wünschen eisch och en god nei johr un immer en passend fleeschbeiloch, am besten god worm un schin schorf!
    (das war deutsch, wie man es da spricht, wo ich herkomme, und war nix mit würmern oder schorf, sondern gute neujahrswünsche inklusive dem wunsch, immer eine passende fleischbeilage zu haben, am besten schön warm und scharf!)

    Antworten
  6. luckystrike

    REPLY:
    sexy berufsstände? hmh, mal sehen…
    anwälte, ja anwälte; medienmenschen – eher nicht; knasti: mmmh, lecker, aber vielleicht mehr als phantasie…, tja, Sie sehen, viel fällt mir da nicht ein.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>