7 Gedanken zu „alleinstehend…

  1. saintphalle

    Sehr schön! Wobei ich glaube, dass man alleine sogar deutlich besser steht, weil man wirklich ganz senkrecht mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht. Wogegen man eine leichte Schrägneigung hat, wenn man sich an einen Partner anlehnt. Und sollte der mal auch nur für einen Moment nicht da sein, schon kippt man – plopp – um.

    Antworten
  2. Antiteilchen (Gast)

    Aus meiner Saunatätigkeit als Thekenschlampe blieb mir ein Satz eines Gastes im Gedächtnis, der gerade aus der Kabine kam. “Der Typ gerade, war nicht alleinstehend. Sein Schwanz brauchte einen Draht wie eine Gerbera.”

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>