maladies du jour

“ich bin Bi und habe Bezihung…” schreibt ein 32jähriger selbsternannter Südländer in den blauen Seiten.
Soll sich nicht so anstellen, ich hab schlechte Laune, wie immer vorm Reisen. Und das ist wesentlich schlimmer.

Ein anderer dagegen bittet eindringlich, die Altersbeschränkung einzuhalten. Sie liegt bei 29. Ja, können vor Lachen.

Herr Lucky dagegen hat kranke Wäsche. Gelegentlich schafft er auch ohne Unterstützung durch seine Perle etwas Wäsche in die dafür vorgesehene Maschine. Woraufhin er sie konsequent vergißt und Tage später einen Haufen stinkender schimmelnder Lumpen aus dem Gerät fischen muß.

So hat jeder seins. Muß mal unterm Kopfkissen nachschauen, obs Gehirn da noch liegt.

6 Gedanken zu „maladies du jour

  1. glamourdick

    ich musste gerade einen kuchenteller aus meinem geruchsfeld entfernen, weil ich die erinnerung an tortenschlacht beim pornodreh bekam. das t-shirt, das ich großzügig der ausstattung zur verfügung gestellt hat, wird seit schlachteinsatz bei jeder buntwäsche aufs neue mitgewaschen und stinkt immer noch nach einer mischung aus – argh, lassen wir das.

    Antworten
  2. luckystrike

    REPLY:
    aber bügeln, bügeln tu ich ganz gern. man hat nachher immer das gefühl, die welt sei in ordnung.
    aber ich bügele auch höchstens 1x im jahr.
    und dann hänge ich alles auf DRAHTBÜGEEEELLL!
    *crawfordsches augenroll*

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>