Archiv für den Tag: 27. Juli 2007

we are family

wearefamily

Vorfreude ist die schönste Freude, hat wohl mal jemand gesagt, und das zeigt, daß derjenige keinen blassen Schimmer hatte.

Jedenfalls hat der Herr Lucky ab morgen schon wieder Urlaub, und damit er diese Zeit nicht wieder unnütz, reizarm und desorientiert auf dem Sofa verbringe, hat der liebe Gott eine Familiengala im ganz großen Kreise der buckligen Verwandtschaft verhängt: der 80ste der Luckyschen Matriarchin (nicht rechts im Bild) steht am 5.8. an.

Leider hat ein anderer Gott (die Absprache im Universum scheint nicht richtig zu funktionieren) veranlaßt, daß der Herr Lucky sich gerade mit fachfraulicher Unterstützung mit dieser großen Eiterbeule Mutterbeziehung befaßt.

Real bad timing.

Euch bloggenden und mitlesenden Müttern sei gesagt, daß ihr euch eigentlich keine Sorgen machen braucht. Vom psychologischen Standpunkt könnt ihr eigentlich gar nichts richtig machen. Seid ihr immer für eure Brut da, wird sie später wegen Unterdrückung und emotionalen Mißbrauchs auf der Couch sitzen. Haltet ihr einen gesunden Abstand und sorgt trotzdem gut für sie, dann passiert dasselbe wegen Abwesenheit eines prägenden Elternteils.
Teilt ihr eure Gefühle und Zustände mit der Brut, werden sie später wegen emotionaler Überforderung sitzen, haltet ihr euch kindgerecht zurück, werden sie später in Rollenspielen erlernen müssen, Gefühle zu haben und diese zu demonstrieren.

So gesehen ein echter Scheißjob. Für beide, Mütter und Kinder.