Archiv für den Tag: 12. März 2007

le nouveau bett est arrivè

Da steht es nun, mein neues Bett, Heimstatt meiner Träume für die nächsten Jahre!
Kaum 14 Wochen hat es seit Kauf gedauert, schließlich wurde es ja von glutäugigen Italienern in liebevoller Handarbeit gebaut, und heute ist es geliefert worden. Aber es hat ja auch 5 Jahre gedauert, bis ich ein Bett gefunden habe, das mir gefällt, was sind da 3 Monate?

Die Farbe? Rot! Surprising? Not really. Schönes glattes satt leuchtendes mittel- bis dunkelrotes Leder. Die Form? Es sieht, ja, sportlich aus. Fast wie mein Auto (nur nicht so schnell). Sehr niedrig (lange habe ich überlegt, ob ich mir nicht ein höheres zulegen soll, man wird ja nicht jünger, aber hey, so jung sind wir nur jetzt.) Ganz niedriges Kopfteil, nicht diese Single-diskriminierenden zweigeteilten Rückenstützen.

Ich fürchte ich werde die Wand dahinter neu streichen müssen, das Bordeauxrot der Wand beißt sich mit dem Rot des Bettes. Und neue Bettwäsche brauche ich auch. Und der Sperrmüll, der daneben als Ablage hergehalten hat, muß auch weg jetzt.

Und jetzt bin ich sehr gespannt, was ich in der ersten Nacht im neuen Bett träume, und ob ich das edle Stück auch mit Leben erfüllen kann, hoffentlich mehr Leben, als das alte Bett in den letzten Jahren gesehen hat.