Archiv für den Tag: 7. März 2007

lachhaft

Na, welche leicht überflüssige Ikone deutschen Nachkriegsfilms hats zusammengedrechselt?

Ich lach, was soll ich weinen
die Tränen sind zu dumm
Ich lach was soll ich weinen,
ich nehm nicht alles krumm
Ich lach, das wirkt oft Wunder
ich bin nicht gleich verzagt
Den ganzen Sorgenplunder
mein Lachen schnell verjagt
(und nicht nur den, Werrteste!)

In diesem Zusammenhang dringende Buchempfehlung (wahrscheinlich längst vergriffen)
“Weil doch was blieb – Alte Frauen in schlechten Filmen” von Christoph Dompke – enthält zum Teil wirklich, und ich meine WIRKLICH – gnadenlose Abrechnungen…