Archiv für den Tag: 20. Februar 2007

the glitch

Dieser Tage sieht man mich in meiner Wohnung herumirren wie Catherine Deneuve in Polanskis ‘Ekel’. Mal hier verharrend, mal dort hinstürmend, mit weit aufgerissenen Augen, hinter die Ecken horchend, versuche ich dieses Geräusch zu orten.
GLITCH.
Da ist es wieder, relativ laut, ein unangenehmes Geräusch, ähnlich wie der eines Turnschuhs, der auf Hallenboden quietscht. Nur kürzer.
In unregelmäßigen Abständen GLITCH. Nein es kommt nicht direkt aus der Küche. Treppenhaus? Eher nicht. Die Abstände mal 2 Minuten, mal 10. So stehe ich im Bad, nein eher im TreppGLITCHenhaus. Doch nicht im Treppenhaus. Auch im Schlaf versuche ich den GLITCH zu orten. Seit Tagen, bisher vergebens.
Von der Terrasse? Nein, nicht in meinem Kopf. GLITCH.
Ok, vielleicht werde ich ja verrückt, aber dieses Geräushc., dieses Geräusch, das nervt ganz außerordentlich dabei.
GLITCH