geht – gar nicht!

Nä, das geht so nicht – mein liebster heterosexueller Linkfreund OhBehave schließt einfach so sang- und klanglos seinen Blog.
Gut, er hatte auch seine Fehler, zum Beispiel konnte ihn Sarah Kuttner mit Hochsteckfrisur sehr, ähem, erfreuen. Aber das ist wohl genetisch, da kann er ja nix für.
Aber tapfer bei Glam die Blumen gießen, das hat er fabelhaft gemacht, und seine Brokeback Mountain-Erfahrungen hat er auch aufzuweisen.
Ich hätte ihm schönes aus Kartoffeln gemacht, die Brusthaare gekrault und wäre auch im Alter mit in sein Traumhaus gezogen – rein freundschaftlich natürlich.
Also kann ich nur hoffen, daß Blogger immer auch Wiedergänger sind, und der Virus einen immer zurückholt.
In der Zwischenzeit gehe ich zur Selbsthilfe-Girlgroup auf einen Gruppenhug.
Wir sehn uns wieder, Mr. OhBehave!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>