upgrade your life

Ich sag ja nie wieder was gegen die Bahn. Nie wieder. Jedenfalls erstmal. Und das will was heißen, werde ich doch schon schmallippig, wenn ich an einem Bahnhof auch nur vorbeifahre.
Jedenfalls, nach Wochen erfolgreichen Verdrängens mußte ich dann doch klein beigeben, und mich um eine Fahrt in den untrauten Schoß der Familie kümmern.
Schon beim Eingeben der URL hatte ich SO’N Hals, so’n Hals hatte ich. Und klar, es ist nur der Super-Duper-Spezial-Teuer-Preis zu haben, selber schuld, schon klar. 220 Euro für einmal Quer-Deutschland und zurück. Nee, schon klar, zu spät, paßt schon. Hauptsache im vollgepferchten Abteil für viel Geld unter Menschenwürde sitzen.
Also fertig gebucht, Onlineticket usw. Resigniert.
Dachte ich mir, was das wohl 1. Klasse kostet. Nur mal so. Und siehe da, 1. Klasse war noch Supersparpreis zu haben, 60 Euro billiger, und eben 1. Klasse, was ich noch nie gefahren bin.
Na gut, aber ich Idiot hab ja schon gebucht, kannste also vergessen. Aber siehe da: ich konnte mein Onlineticket selbsttätig kostenlos stornieren und mich in die erste Klasse buchen. Hätt ichs nicht gemacht, würde ich es nicht glauben.
Bin immer noch ganbz perplex! Ob das ein erstes gutes Zeichen dafür ist, daß doch alles besser wird?
Wird alles gut?

7 Gedanken zu „upgrade your life

  1. luckystrike

    REPLY:
    Ich glaub ja immer erstmal alles, und ich hab geglaubt, wenn diese schlecht operierte blonde Tussi im Fernsehen über Jahre behaupten kann, daß alles gut wird, dann muß da was dran sein. Sonst würden die die doch feuern. Jetzt ist sie entlassen, und vielleicht wird alles besser. Vielleicht saß sie ja nur drauf?

    Antworten
  2. larousse

    REPLY:
    Worauf saß sie? Auf dem Besserwerden? Dann hoffe ich mal, dass sie einen groossen Kickes hatte und nun viel Alleswirdgut die Menschheit überschwemmt… ach nee, wahrscheinlich war sie da auch operiert…

    Antworten
  3. pheerce (Gast)

    REPLY:
    das war nur ein kurzes aufflackern der idee einer besseren bahn. hat nix zu sagen. spätestens die kaputte klimaanlage im waggon, gepaart mit schlecht gelauntem personal wird dich dann eines besseren belehren :-)

    Antworten
  4. glum (Gast)

    aus sozialphobischen gründen bin ich ja bahntechnisch eh immer nur erste klasse gereist. ist halt leerer. that´s about it. but that will about it zur weihnachtszeit viel heißen.

    Antworten
  5. luckystrike

    REPLY:
    aus ähnlichen gründen hasse ich bahnfahren abgrundtief. aber da ich ja zur zeit autofrei bin, bleibt mir nix anderes übrig, und da ist das eine verdammt gute nachricht…

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar zu luckystrike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>