I’ve got a life

though it refuses to shine
I’ve got a life
it ain’t over
(Eurythmics)

I am the ghost of troubled Joe
hung by his pretty white neck
some 18 months ago.
I travelled through a mystical time-zone
and I missed my bed and I soon came home.
They said there’s too much caffeine
in your bloodstream
and a lack of real spice in your life
I said leave me alone because I’m alright
yet surprised to still be on my own.

A rush and a push and the land
that we stand on is ours,
it has been before so it shall be again.
And people who are uglier than you and I
they take what they need and just leave.
(Smiths)

Langsam, ganz langam, aber immerhin komme ich wieder zu mir, es gibt manchmal ganze halbe Stunden oder zwanzig Minuten, in denen mir ganz einfach wieder wohl ist. In denen ich wieder Lust auf und Wünsche nach allen möglichen Dingen entwickele, die so zum Leben gehören.
Das ist schon mal ein schöner Anfang und ein schönes Gefühl nach einer verdammt langen harten Strecke, diesem Knochenbrecher 2006.

15 Gedanken zu „I’ve got a life

  1. saintphalle

    Ja, ein verdammter Knochenbrecher war dieses 2006. Und im Endspurt hat es mir zumindest nichts geschenkt, im Gegenteil, ich werde nur mit letzter Kraft einen Blick auf 2007 werfen können und in weiser Voraussicht aus der Achterbahn mal in die kleine Kindereisenbahn umsteigen, die immer so schön friedlich im Kreis fährt.

    Antworten
  2. kopffüßelnde (Gast)

    Schön, dass Du ihm die Zähne gezeigt hast, bzw Dir den Boden nicht völlig hast wegziehen lassen. Möge das nächste Dir wohlgesonnen sein!

    Antworten
  3. arboretum

    REPLY:
    Wenn das so ist, muss ich in aller Bescheidenheit feststellen, dass man sich bei mir im Adressaten geirrt haben muss. Der ganze Mist war bestimmt für jemand ganz anderen gedacht.

    Antworten
  4. arboretum

    REPLY:
    Nicht einmal das. Wobei Sie mich da gerade auf eine Idee bringen, vielleicht wär’ das ja ‘mal was für 2007 – ich habe es dann ja schon gehabt, da kann mir nix mehr passieren.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>