rauchen tötet

Seit ich das Büro zur Nichtraucherzone erklären mußte, habe ich ernsthafte Probleme:
Da jetzt immer alle an allen Fenstern stehen und rauchen, ist so ein Durchzug, daß ich jeden Tag Halsschmerzen und ein verspanntes Genick und dadurch Kopfschmerzen habe, sowie eine Riesenerkältung, Schnupfen, Husten, Heiserkeit. Rotz am laufenden Band.
Außerdem fliegen jetzt immer meine sowieso schon ungeordneten Papiere durch die Luft, so daß ich nix mehr finde.
Und mir fehlen ca. 1 1/2 Stunden bis 2 am Arbeitstag, weil ich nicht mehr arbeiten kann, während ich rauche. Was darin resultiert, daß ich noch länger im Büro sitzen muß als sowieso schon. Also eher 13 als 11 Stunden.
Doll, was tut man nicht alles für die Gesundheit.

(Und wenn hier irgend jemand eine Nichtraucherparole abläßt, gibts Schläge! I mean it!)

4 Gedanken zu „rauchen tötet

  1. moggadodde (Gast)

    Wieso erklärst du als Raucher eigentlich das Büro zur Nichtraucherzone? Es scheint ja noch ein manierliches Grüppchen versprengter Raucher vorhanden zu sein, wenn ständig die Fenster offen sind und jetzt ist erstmal Herbst … Nur eine Frage, nicht hauen, bitte!

    Antworten
  2. spango (Gast)

    heizung kaputt erklären. alle informieren bis auf den traitor. bei minustemp. (richtwert -3 grad celsius) alle fenster aufreißen. an jenen tagen der dame viel zu arbeiten geben (stresstranspiration). versehentlich an jenen tagen, der dame eine flasche volvic über den kopf gießen (schusselligkeit gepaart mit anziehungskraft). ein großes fenster aushängen und aus spaß zum glaser bringen. warten, bis sich die pneumokokken ihrer annehmen. dann weitersehen, ob kompromisse aushandelbar sind. juristische möglichkeiten abwägen (abmahnung, ermahnung, entsorgung).

    Antworten
  3. luckystrike

    REPLY:
    weil mich das verschissene amt sonst privat auf bis zu 25.000 strafe hätte verklagen können. und weil ich eine mitarbeiterin habe, die gern teuer gekündigt werden will, und mich deswegen bei eben jenem verschissenen amt angezeigt hat.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>