jungsspiele

gestern war ich kickern, in der milchbar, wo es aber wodka gab. mit sehr hübschen heterojungs.
alle turnhallentraumata meiner schulzeit wurden gleichzeitig wach, da half auch kein wodka, und ich dachte ich würde beim mannschaften wählen wie früher mit den dicken mädchen bis zum schluß auf der bank sitzen bleiben.

aber es kam nicht so, und zum schluß war ich gelobt und hatte sogar ein paar tore aufzuweisen, und nicht nur welche, die ich reingelassen hatte.
und dann gings weiter in den trinkteufel, der seinen namen nicht von ungefähr hat. und heute hab ich schmerzen. bestimmt vom sport.

10 Gedanken zu „jungsspiele

  1. glamourdick

    ja – das ist geiler content! das ist metrosexismus par excellence! und jetzt, nach dem hammer, der schwinger: GLAM KANN TRECKERFAHREN!!! und es macht SPAAAAAAAASSSSSS!!!

    Antworten
  2. luckystrike

    REPLY:
    ne, dacht ich auch. und die heterojungs waren auch sehr kuschelig. metro halt.
    trecker fahrn kann ich übrigens auch – mach ich aber nicht mehr so gerne, seitdem ich mal ne kuh angefahren hab. und einmal ist mir das ding samt angeschlossenen heuwagen umgekippt.
    also genau genommen kann ich vielleicht doch nicht trecker fahren…

    Antworten
  3. luckystrike

    REPLY:
    mag sein, daß die heilig war, aber die war aber auch blöd, die kuh, konnte die nicht einfach rübergehen – ich mußte doch erst noch lernen, daß man die kupplung tritt, wenn man bremst.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>